Anmeldung zur
FondsForum-Konferenz 2022

Kurzvorstellung

FondsForum-Konferenz 2022

Die FondsForum-Konferenz wurde 2012 gegründet und bietet 150 Vertretern von Anleger- und Immobilienunternehmen sowie Banken und Beratungsgesellschaften jährlich eine besondere Austausch-Plattform. Die Teilnehmer genießen neben aktuellen Vorträgen insbesondere einen ganz persönlichen Austausch mit Investoren und Immobilienexperten. Ein Fachbeirat aus institutionellen Anlegervertretern hat das Konferenzprogramm erstellt .

  • 2./3. November 2022 im Falkenstein Grand Hotel in Königstein im Taunus
  • Die Konferenzsprache ist Deutsch.
  • Teilnahmegebühren ab 2.190 Euro
  • Kostenfreie Teilnahme und Hotelübernachtung der ersten 30 Anlegervertreter
  • Quick-Links: Event-Website>  |  Programm>

Anmeldeformular

Wichtige Hinweise
1. Die eingegebenen Daten werden im weiteren Anmeldeprozess automatisch weiterverarbeitet (ggfs. für Namensschilder, Rechnungsdokumente etc.). Sollten Daten durch eine falsche Eingabe des Anmelders manuell korrigiert werden müssen, entstehen zusätzliche Bearbeitungsgebühren. Achten Sie daher bitte auf korrekte Schreibweisen und Angaben in Ihrer Anmeldung.

2. Als institutionelle Anleger zählen nur Personen von Versicherungen, Versorgungswerken und Pensionskassen (in Ausnahmefällen auch Personen mit Verantwortung für die Immobilieninvestitionen von Banken / Sparkassen und Family Offices).

3. Der Zutritt zur Veranstaltung kann nur mit negativem Corona-Test-Zertifikat erfolgen. Das gilt auch für geimpfte Personen. Teilnehmer können das Testcenter vom Deutsche Rote Kreuz vor Ort kostenfrei nutzen (bitte Öffnungszeiten beachten) oder ein Zertifikat eines offiziellen Testzentrums (nicht älter als 24 Stunden) mitbringen.

4. Für eine optimale Durchmischung der Teilnehmer und zur Berücksichtigung möglicher Auflagen durch Behörden kann aktuell nur eine/n Teilnehmer/in pro Unternehmen zugelassen werden.
Verbindliche Anmeldung zur Veranstaltung
Teilnehmerdaten
Für fehlende Einträge bitte E-Mail an: info@FondsForum.de.
Abweichende Rechnungsadresse
Branchenzuordnung
Teilnahmepreis und -form
Hinweis: Als institutionelle Anleger zählen nur Personen von Versicherungen, Versorgungswerken und Pensionskassen (in Ausnahmefällen auch Personen mit Verantwortung für die Immobilieninvestitionen von Banken / Sparkassen und Family Offices). Die kostenfreie Teilnahme zur "Präsenzteilnahme für Referenten & Sponsorenvertreter" steht nur bereits bestätigten Referenten und den vereinbarten Sponsorenvertretern zur Konferenz zur Verfügung.
Bei der Buchung des Vorzugspreises muss nachfolgend der persönliche Anmelde-Code eingegeben werden, der den berechtigten Personen E-Mail übersandt wurde.
Zusätzliche Rechnungsangaben
Für Rechnungsempfänger im EU-Ausland muss die Umsatzsteuer Identifikationsnummer eingegeben werden:
Für institutionelle Anlegervertreter
Das kostenfreie Hotelzimmer zur Konferenz steht nur den ersten 30 Anmeldern von institutionellen Anlegerunternehmen zur Verfügung:
Zustimmungen
* Pflichtfelder