FondsForum 2020: Verschiebung auf Frühjahr 2021

FondsForum 2020: Verschiebung auf Frühjahr 2021

30.10.2020

Aufgrund der aktuellen Pandemie-Entwicklung hat sich das FondsForum-Team zur Sicherheit aller Teilnehmer entschlossen, einen neuen Termin für Branchenevent nach der Winterpause zu wählen.

Liebe FondsForum-Teilnehmer!

Das für den 4. und 5. November 2020 vorgesehene FondsForum wird aufgrund der aktuellen Pandemie-Entwicklung in das neue Jahr 2021 verschoben. Dazu haben wir uns als Initiatoren der Veranstaltung entschlossen. Denn vor allen berechtigten inhaltlichen und wirtschaftlichen Interessen steht die gesundheitliche Sicherheit an erster Stelle. Das FondsForum ist seit vielen Jahren die wichtigste Plattform für die institutionelle Immobilienwirtschaft in Deutschland. Die Resonanz war auch für die diesjährige Konferenz überdurchschnittlich positiv, die Veranstaltung war seit Monaten ausgebucht und es standen wieder hochkarätige Sprecher zur Verfügung. Die Teilnehmer selbst bildeten erneut das Who is Who der Branche. Doch seit den jüngsten Entscheidungen über die neuen, ab dem 2. November 2020 geltenden, Corona-Maßnahmen blieb uns keine andere Wahl. Wir wollen vor allem auf Nummer Sicher gehen und keinerlei Risiken für unsere Teilnehmer zulassen. Deshalb haben wir uns zu einer terminlichen Verlegung des FondsForums entschlossen.

Wir werden anhand des weiteren Infektionsgeschehens und der Maßnahmenpakete der Politik laufend prüfen, ob ein neuer Termin eventuell bereits im Frühjahr 2021 möglich sein wird. Bis dahin halten wir Sie natürlich auf dem Laufenden. Denn in diesen Krisenzeiten sind der Austausch und das aktive Netzwerken in der Branche der institutionellen Immobilieninvestoren so wichtig und notwendig wie selten zuvor.

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund
Anja Strumpf
30.10.2020