Jazznight 2021

Geplanter Termin: Freitag, 29.10.2021, Kurhaus Wiesbaden

Corona-bedingt mussten wir die Jazznight 2020 leider absagen bzw. verschieben. Wir hoffen sehr, dass die Pandemie-Entwicklung bzw. ihre Bekämpfung uns eine Jazznight 2021 ermöglicht. Wir selber sind Eltern zweier gesunder Kinder und wissen diese tolle familiäre Situaton sehr zu schätzen. Andere Menschen und vor allem Kinder haben das nicht - und deshalb kann jeder etwas abgeben, um den betroffenen Kindern und Familien das Leben zu erleichtern. Daher setzen wir alles daran, die Jazznight 2021 durchzuführen, da wir das Zwerg-Nase-Haus in Wiesbaden nach diesem unglaublichen Erfolg im Jahr 2018 gerne weiter unterstützen möchten.

Anja und Oliver Strumpf

Idee & Ziel

Die Jazznight-Konzerte

Verschiedene Gäste sowie Teilnehmer der FondsForum-Plattform wurden zuletzt am 2. November 2018 mit ihrer Begleitung ins Kurhaus Wiesbaden eingeladen. Durch Sponsoren und Teilnehmer des FondsForums wollten Anja und Oliver Strumpf an das Zwerg Nase Haus in Wiesbaden einen Betrag in Höhe von 10.000 Euro spenden. Zu diesem Zweck wurde die JazzNight organisiert. Unternehmen ermöglichten durch ein Sponsoring die Organisation und Durchführung dieser einzigartigen Veranstaltung. Dadurch konnten die Teilnehmer ihre Eintrittsgelder direkt an das Zwerg Nase Haus spenden.

Es war ein unvergesslicher Abend. Der Spendenbetrag am Abend betrug über 23.000 und wurde nach dem Konzert von einem Wiesbadener Unternehmer auf 25.000 Euro aufgerundet. "Wir sind sehr beeindruckt, dass wir mehr als den doppelten Betrag für das Zwerg Nase Haus in Wiesbaden zusammen bekommen haben. Wir freuen uns sehr über diesen außergewöhnlichen Abend und danken allen Sponsoren, Gästen, Musikern und Unternehmen, die diese Jazznight und damit diese große Spende ermöglicht haben", so Veranstalterin Anja Strumpf.

Das Zwerg Nase Haus

Das Zwerg Nase Haus betreut liebevoll Kinder mit Beeinträchtigungen und ermöglicht ihnen, hier kurz- oder langfristig eine zweite Heimat zu finden. Das Zwerg Nase Haus hat dafür verschiedene Bereiche: Die „Zwergenkinder“ haben Kurzzeitpflege mit 11 Übernachtungsplätzen. Im Bereich der „Rotkehlchen“ werden zwölf Kinder und Jugendliche betreut, die aus unterschiedlichsten Gründen einer ständigen Beatmung bedürfen. Die „Alltagshelden“ sind eine weitere Dauergruppe aus sechs schwerst und mehrfach beeinträchtigten Kindern der Neurophase F. Für die kontinuierliche Pflege werden stationäre Plätze angeboten. Weiterhin steht den Kindern auch eine temporäre Aufnahme in das Zwerg Nase Haus zur Verfügung, um dadurch Eltern und Familienangehörigen eine Erholungspause von der privaten Pflege ihrer Kinder zu ermöglichen. Neben liebevoller Betreuung und Pflege erhalten sie alle notwendigen Therapien, werden beschult und genießen einen auf sie abgestimmten Alltag. Den Eltern ermöglicht dies Vertrauen und das Gefühl, das Leben für sich neu erfinden zu dürfen.

Zum Zwerg Nase Haus

Jazznight 2018

Rückblick

Bildergalerie

Nächstes Konzert

Upcoming Event

Die bisher für den 30. Oktober 2020 im Kurhaus Wiesbaden geplante Jazznight musste auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Wer Interesse an einer Teilnahme hat, kann sich mit einer formlosen E-Mail an info(at)jazznight.de vorregistrieren lassen.

Persönliche Betreuung

Kontakt

Anja Strumpf

Strumpf Eventmanagement
Kiefernweg 10
65527 Niedernhausen

Hotline: +49 6127 999 363 20
E-Mail: info(at)fondsforum.de