Institutionelle Immobiliennachrichten

Monatlich das Wichtigste

Immobilien-FondsNews ist der führende Newsletter für die deutsche institutionelle Immobilienwirtschaft. Er ist auf institutionelle Immobilien- und Fondsnachrichten fokussiert und wird mit 10 Ausgaben pro Jahr als PDF per E-Mail kostenfrei an über 3.000 Empfänger institutioneller Anleger- und Immobilienunternehmen versendet. Entstanden ist die FondsNews aus dem Community-Gedanken des FondsForums. Immobilienanleger und Investoren arbeiten daher an Fachbeiträgen mit und stellen sich in jeder Ausgabe einem Anleger-Interview. Die Chefredaktion für die Newsletter-Ausgaben übernimmt DAFKO. Die Fachartikel und Beiträge einer Newsletter-Ausgabe werden ebenfalls onlin im Blog-Bereich dieser Website präsentiert.

Aktuelle Fachartikel im Blog    FondsNews-Registrierung

Hinweis: Die FondsNews wird als gesetzte Ausgabe ab März 2022 nur registrierten FondsNews-Lesern übersendet. Alle Fachartikel bleiben im Blog verfügbar.

FondsNews-Film

Die Förderer der FondsNews

Top-Unternehmen der Branche

Eine Vielzahl namhafter Unternehmen engagieren sich als Förderer der FondsNews. Mit persönlichen Ideen, Tips und Fachbeiträgen unterstützen sie die kontinuierliche Entwicklung dieses Kommunikationsmediums der institutionellen Im­mo­bi­lien­wirt­schaft. Die mitwirkenden Unternehmen können viele Möglichkeiten zur Positionierung ihrer Unternehmensentwicklung oder beispielsweise neuer Produkte und Dienst­lei­stun­gen nutzen. Ebenso erhalten Förderer die Möglichkeit von bevorzugten Zulassungen zu Veranstaltungen der FondsForum-Plattform.

Die Förderer im einzelnen:

Newsletter bestellen

FondsNews-Leser werden

Der Newsletter erscheint mit 10 Ausgaben und wird kostenfrei als PDF-Dokument versendet. Der Newsletter-Besteller erhält die Daten seiner Anmeldung als E-Mail-Kopie.

FondsNews abonnieren

Ihre Positionierung

Ihr aktiver Auftritt im Newsletter

Für einen aktiven Auftritt im Newsletter können Unternehmen Anzeigen schalten und ein Firmenprofil (Beispiel siehe >HIER) veröffentlichen. Preisreduktionen können durch Rabattstaffeln erreicht werden.

Unternehmen, die einen kontinuierlichen Auftritt in den FondsNews wünschen, können als Förderer auftreten und ihr Logo in jeder Ausgabe präsentieren. Zusätzlich können bevorzugt Fachbeiträge zu Marktentwicklungen veröffentlicht werden. Für einen Förderbeitrag in Höhe von 1.490 Euro sind sie in 10 Ausgaben pro Jahr präsent und erhalten zusätzlich Vorzugspreise auf Anzeigenschaltungen.

 

Rückfragen

Kontakt

Anja Strumpf

Strumpf Eventmanagement
Kiefernweg 10
65527 Niedernhausen

Hotline: +49 6127 999 363 20
E-Mail: info(at)Immobilien-FondsNews.de