Auf der Suche nach krisenfesten Anlagen: deutsche Basic Retail Immobilien (Gewerbeimmobilien) vermieten ihre Flächen an Unternehmen, die Waren des täglichen Bedarfs anbieten.

Der Lebensmitteleinzelhandel hat bewiesen, dass er sich stets gut an ver­ändernde Rahmenbedingungen anpassen kann und die Händler gerade in schwierigen Zeiten innovative Konzepte entwickeln.

Das schwierige wirtschaftliche Umfeld macht es erforderlich, dass Immobilieninvestoren noch genauer hinschauen und die Zukunftsperspektiven der einzelnen Assetklassen kritischer denn je hinterfragen.

Fachmarktzentren waren bei institu­tionellen Investoren wenig populär und etwaig ein Nischenprodukt in der Kapitalanlage. Branchen­übergreifend wurden sie aber modernisiert und Milliarden investiert.

Wie können In­vestoren sicherstellen, dass Handelsstandorte den geänderten ökologischen und gesellschaftlichen Ansprüchen gerecht werden und weiterhin gesunde Erträge erwirtschaften?

The digital transformation of global economies and supply chains are driving economic demand in the logistics sector. E-commerce sales are forecast to grow at an 18% CAGR over the next five years.

Einzelhandelsimmobilien sind ein wichtiger Baustein für ein diversifiziertes Immobilienportfolio institutioneller Investoren. Was sind die Chancen und Risiken der einzelnen Retailsegmente?

Neben der starken Kaufpreisentwicklung begegnen dem Handel mit weitreichenden energetischen Sanierungen bei der Gebäudetechnik, der Beleuchtung sowie der Kältetechnik zusätzliche Herausforderungen.

Supermärkte - ein solider Baustein der langfristigen Ertragsstabilität und Resilienz institutioneller Immobilienportfolien. Eine attraktive Assetklasse, am besten mit einer pan-europäische Strategie.

Der Highstreet-Report von BMO Real Estate Partners mit spannenden Erkenntnissen und einem Blick auf Deutschlands Einkaufsstraßen.

Der Lebensmitteleinzelhandel: Lange Zeit bei Investoren nicht im Fokus. Mittlerweile charakterisiert sich diese Assetklasse in einem neuen Licht: robust – krisensicher – stabil – modern.

Die letzte Meile: Kann eine Symbiose von Handels- und Logistikimmobilien zukünftig eine direkte Warenverfügbarkeit ermöglichen?

Logistik boomt – schon vor, aber insbesondere auch durch die Coronakrise. Die letzte Meile - eine Chance für Investoren?

Der Lebensmittelhandel bleibt ein attraktives, langfristiges und sicherheitsorientiertes Investment. Es gibt aber künftig Aspekte, die Investoren berücksichtigen sollten.